So war unser 12. Winsener jedermann Texas Hold’em FreeRoll Pokerturnier

Nach zwei Jahren Zwangspause war es wieder so weit.

Der Pokerclub „All In“ Winsen/Luhe e.V. hatte zum
12. Jedermann Poker FreeRoll eingeladen.

Pünktlich um 17:45h haben sich die Mitglieder des Vereins getroffen um die letzten Vorbereitungen für das Turnier in unserer neuen Location abzuschliessen.

Ab 18:00 Uhr war es dann so weit und unsere ersten Gäste kamen.
Am Ende der Anmeldephase hatten sich 37 Spielerinnen und Spieler zusammengefunden, um sich am Tisch zu messen.

Um 19:03 Uhr, mit tatsächlich nur 3 Minuten Verspätung, wurde das Turnier eröffnet.
Die ersten vier Blindstufen war es ein Herantasten und Abchecken der verschiedenen Spieler am Tisch.
Selten gab es mal einen Versuch mit Druck einen Pott zu gewinnen.
So kam es auch, dass bis zu unserer Pause, nur ein „Seat Open“ ausgerufen werden musste.

Dieses sollte sich nach der Pause, welche für viele Spielerinnen und Spieler eine magische Grenze darstellte, ändern.
Die Battles am Tisch begannen und wie so oft war die beste Hand preflop auf dem River unterlegen.

Die AA liefen gegen die QQ, was schon preflop einen schönen Pott hervorbrachte.
Nachdem der Flop wie gemalt AQQ aufging und die QQ’s zu den AA hin checkten, war die Höhe des Pottes quasi vorprogrammiert.
Die AA beteten Potsize, die QQ gingen noch einmal rüber und stellte den AA die Frage „bist Du bereit alles zu riskieren?“ Und die AA waren bereit.
Mit der 10 auf dem Turn und der 3 auf dem River ist das kleine Wunder ausgeblieben und wieder einmal wurden die AA geknackt.

Aber die Ehrenrettung der AA sollte an einem anderen Tisch auch noch kommen.

Der Klassiker – AA vs. KK
KK in vorderer Position mit einem fünffach Raise veranlassten die AA zu einem „All In“ welches natürlich von den KK gecallt wurden.

Nach dem Flop mit „6AA“ war dann schon alles geklärt.

Dieses waren nur zwei von vielen spannenden Händen und nach ca. fünf Stunden war Finaletable zusammen.

Neben dem Spaß am Spiel hatte der Verein für die “Top Five” natürlich auch Preise organisiert.

Ca. gegen 01:30 Uhr (nach 6 ½ Stunden) stand der Gewinner unseres 12. Jedermann Poker FreeRoll Turnier fest.

Auf dem Podium standen mit:

Platz 1:                 Norbert               (Gast)
Platz 2:                 Hermi                 (Vereinsmitglied)
Platz 3:                 Jan                       (Vereinsmitglied)

Für die Spielerinnen und Spieler, die leider frühzeitig das Turnier beenden mussten, hatten wir noch zwei Side-Events angeboten.

Wenn Ihr jetzt auch Lust bekommen habt euer Pokerspiel in entspannter Atmosphäre zu verbessern, dann schaut doch einfach an unserem Vereinsabend mal vorbei.

Wir treffen uns jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr (Spielbeginn 19:00 Uhr und einem Späteintritt bis max. 20:00 Uhr).

Wir freuen uns auf Euch.

Euer Pokerclub „All In“ Winsen/Luhe e. V.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier.
Am 19.11.2022 ab 17:30 Uhr starten wir unser Charity Poker Turnier zugunsten des Jugendtreff Egon’s in Winsen.

Weitere Info’s hier

 

News Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange