Charity Texas Hold’em Pokerturnier 2016

Charity Texas Hold’em Pokerturnier 2016

Announcement Date: 9. November 2016

Am 19. November war es wieder soweit:
Der Pokerclub „All In“ Winsen (Luhe) e.V. richtete wieder das jährliche Charity Poker-Turnier aus. 34 Spieler aus Winsen und Umgebung trafen sich an vier Tischen zum Pokerspiel für den guten Zweck: Sämtliche Turniereinnahmen gehen an einen Kindergarten in Winsen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr waren die Pokertische dieses Mal von Beginn an gut besetzt: Zwischen 8 und 9 Spielern pro Tisch sorgten vonBeginn an für ausgelassene Pokerstimmung. Von Mr. „Ich spiele nur Premium-Hände“ bis zu „Ich bin in jeder Hand dabei“, vom blutigen Anfänger bis zum Lokal-Turnier-Profi, vom „Handleser“ bis zum „Mathematiker“ war das ganze Spektrum an Spielertypen vertreten. Mit einem Start-Stack von 400 Big Blinds zu Turnierbeginn konnte man es sich aber durchaus leisten, zu Beginn ein paar Hände mehr als sonst üblich zu spielen.

Nach nicht allzu langer Zeit war es allerdings auch schon soweit: Der erste Spieler war „All-In“ – und verlor. Spontan kam die Idee auf, einen einmaligen Re-Entry zu ermöglichen, falls man innerhalb der ersten §§§ Blind-Stufen „broke“ geht, also alle Chips verliert. Da das Geld ebenfalls dem Kindergarten zukommen würde, waren alle Spieler sofort einverstanden. Kurz vor Ablauf der Re-Entry-Frist wurde teilweise durchaus strategisch „All-In“ gegangen, um im Falle des Verlusts durch den Re-Entry mit einem besseren Stack weiterspielen zu können.
Die Kinder wird es freuen 🙂

Im Laufe des Abends wurde dann mit steigenden Pflichteinsätzen die Zahlder Spieler kleiner und kleiner, bis es hieß: „Willkommen am Final Table“. Die besten 10 Spieler erhielten Sachpreise, welche freundlicherweise extra für dieses Turnier von externen Sponsoren in der Region zur Verfügung gestellt wurden. Gegen 1 Uhr in der Nacht wurde dann schlussendlich der Sieger des Abends ermittelt.

Platz 1Platz 2Platz 3

Die beste Nachricht zum Schluss: Dank der Buy-Ins der Spieler sind insgesamt 800 Euro zusammengekommen. Zur Spendenübergabe wird es einen gesonderten Beitrag geben.

Wir danken herzlich den Charity-Turnier-Sponsoren, die mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachpreisen zum Gelingen des Turniers beigetragen haben: